Kinderferienprogramm 2004

 

Auch in diesem Jahr hatten wir einen guten Rücklauf der Anmeldungen zu unserem Kinderferienprogrammpunkt „Traktorturnier“. Insgesamt hatten sich nämlich wieder 17 Kiddis (darunter 6 Mädchen) aus Bissingen und Nabern angemeldet.

 

Treffpunkt war um 10 Uhr an unserem Vereinsheim in der Bodenäckerstr. in Bissingen. Günter Gölz übernahm „traditionsgemäß“ den theoretischen Teil.

 

 

Im Anschluss an die Theorie fand noch kurz ein Fototermin (für die Erinnerungsurkunde)

 

 

und ein Quiz über allgemeine Fragen statt. Danach konnten die Kiddis das Traktorfahren üben, bis wir unser Feuer für die Grillwürste soweit hatten. Die Rote Würste kamen wieder super gut an.

 

Nach dem „gemütlichen Teil“ waren die mittlerweile geübten Fahrer schon ganz heiß aufs Traktorfahren. Deswegen verlagerten wir unseren Standpunkt zum Festplatz am See, wo dann das eigentliche Traktorturnier stattgefunden hat. Zur Stärkung gab es zwischendurch noch ein Überraschungseis.

 

Nach der Auswertung nahm der Jugendleiter Jochen Gölz die Siegerehrung vor und überreichte dabei auch gleich die Erinnerungsurkunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen „Kindern“ für die rege Teilnahme am Kinderferienprogramm 2004, bei unserem „Theorieleiter“ Günter Gölz, unserem „Praxisleiter“ Gerhard Weil (auch für die Bereitstellung seines Eichers), unserem Grillmeister und Praxisassistenten Kai Höfer, unserer „guten Seele“ Michael Gölz, der „Frau im Hintergrund“ Veronika Renz und natürlich dem Jugendleiter Jochen Gölz.

 

Weitere Bilder vom KiFe 2004 können in kürze hier eingesehen werden!

 

Am Ende des Kinderferienprogramms wurde ein Ring am Vereinsheim gefunden. Bitte meldet euch über das Rathaus Bissingen bzw. Nabern, damit dieser wieder seiner Besitzerin zurückgegeben werden kann. Vielen Dank.